Schlagwort-Archive: Weiterbildung

Zeit für WeiterbildungWeiterbildung

Fehlende Zeit größtes Weiterbildungshindernis

Fehlende Zeit ist einer der wichtigsten Faktoren, wenn Firmen Weiterbildungsmaßnahmen nicht fest in ihrer Unternehmensstruktur verankern. Unternehmen und Arbeitnehmer haben erkannt, wie wichtig Weiterbildung ist. Doch mangelt es oft nicht an der Bereitschaft, sondern an der vorhandenen Zeit. Mitarbeiter verbringen im Schnitt bis zu 33 Stunden im Jahr in Weiterbildungsmaßnahmen. Sobald die betriebliche Weiterbildung fest... weiter
WeiterbildungWeiterbildung

Knapp die Hälfte der Arbeitnehmer bildet sich weiter

Eine wesentliche Herausforderung im Berufsleben ist es, immer auf der Höhe der Zeit zu sein. Die Bedingungen am Arbeitsplatz ändern sich schnell: Was heute aktuell ist, kann morgen bereits veraltet sein. Durch die vielen technischen Fortschritte und der Internationalisierung des Wirtschaftslebens müssen sich viele Firmen immer wieder neu anpassen. In erster Linie sind von diesen... weiter
arbeitsagentur umschulung förderungUmschulung

Neue Berufschancen dank Umschulung

Umschulungen bieten neue Perspektiven – besonders, wenn der derzeitige Job keine mehr aufzeigt oder gesundheitliche Gründe zu einem Jobwechsel zwingen. Gründe für eine Umschulung gibt es viele: Arbeitslosigkeit, keine Karrierechancen im derzeitigen Job oder auch gesundheitliche Gründe. All diese Faktoren können ausschlaggebend für eine Umschulung sein. Wenn dies notwendig wird, kann die Arbeitsagentur unterstützend wirken.... weiter
LeiterAbsolventen > News

Studieren lohnt sich: quasi Vollbeschäftigung bei Akademikern

Arbeitslose Akademiker – das ist scheinbar meist doch nur ein Vorurteil. Eine neue Studie zeigt: Bei den Hochschulabsolventen herrscht fast Vollbeschäftigung. „Bildung ist der beste Schutz vor Arbeitslosigkeit“ – zu diesem Schluss kommen Brigitte Weber und Enzo Weber in ihrer gleichnamigen Studie zu Qualifikation und Arbeitsmarkt am Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Lediglich 2,2... weiter
Weiterbildung

Eigeninitiative bei Weiterbildung gefragt

Wer sich eigenständig um Weiterbildung im Job bemüht, hat bessere Karrierechancen. Das ergabt eine TNS Infratest-Studie 2013. Befragt wurden HR-Manager zu Joberhalt, Karrierechancen und Einstellungsverhalten. Die Studie wurde dabei zum fünften Mal infolge von der Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) durchgeführt. Besonders auffällig war dabei in diesem Jahr, dass die HR-Verantwortlichen vor allem auf selbst initiierte Weiterbildung... weiter
Geldprivat

Private Förderungsmöglichkeiten & Weiterbildungssparen

Es gilt eigentlich für jeden Beruf. Heute geht es nicht mehr ohne Weiterbildung. Manchmal ist sie einfach, und es genügt, sich mit Fachliteratur zu versorgen. Es kann aber auch mehr Aufwand erforderlich sein, und ein mehrtägiger Kurs oder gar ein mehrwöchiges Seminar ist die richtige Lösung, um beruflich auf dem Laufenden zu bleiben. Darüber hinaus... weiter
Zollstabstaatlich

Meister-BAföG

Fachkräfte werden in Deutschland nach wie gesucht. Dazu zählen nicht nur gut ausgebildete Handwerker, sondern auch Fachkräfte mit zusätzlichen Qualifikationen, die ihrem beruflichen Aufstieg förderlich sind. Besteht der Wunsch sich weiterzubilden, stellt sich die Frage der Finanzierung. Oft ist es schwer, eine Weiterbildung neben dem Beruf zu absolviert. Da es sich viele Menschen nicht leisten... weiter
Festhaltenstaatlich

Bildungsprämie

Die Bildungsprämie, ein erfolgreiches Projekt des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF), wird um zwei Jahre verlängert. Es soll weniger Verdienenden ermöglichen, sich durch Weiterbildung bessere Chancen am Arbeitsmarkt zu erarbeiten. 35 Millionen Euro stehen für die nächsten zwei Jahre als Fördermittel für die Bildungsprämie zur Verfügung. Letztlich ist es eine Maßnahme, die durch Mittel... weiter
Ordnerprivat

Weiterbildung: Steuern sparen

Fast jeder Arbeitnehmer wird im Laufe seiner Karriere eine an einer Fort- oder Weiterbildung teilnehmen. Weiterbildungen sind heute wichtiger denn je, schließlich arbeiten die meisten nicht ihr ganzes Leben im selben Betrieb und auch die Anforderungen an das eigene Jobprofil wachsen, beziehungsweise es kommen neue hinzu. Gerade weil Weiterbildungen inzwischen zum essenziellen Bestandteil vieler Jobs... weiter
LeiterMöglichkeiten

Formen der Weiterbildung

Auf der Suche nach der passenden Weiterbildung stehen Interessenten erst mal vor einer Fülle von Informationen und Angeboten, die es einzuordnen gilt. Welche Weiterbildung die richtige ist, hängt dabei nicht nur vom bisherigen Werdegang, sondern vor allem von der persönlichen Situation ab. Konkret bedeutet das: Arbeitnehmern werden sich grundsätzlich andere Weiterbildungsmöglichkeiten bieten als Jobsuchenden und eine alleinerziehende Mutter Mitte 40 hat einen limitierteren Zeitrahmen als Singles in den 30ern. Generell lassen sich die Möglichkeiten der Ausbildung in private und betriebliche Formen... weiter