Archiv der Kategorie: Ausbildung

Gute Lage auf dem Ausbildungsmarkt.Ausbildung

Gute Lage auf dem Ausbildungsmarkt

Der „Tag des Ausbildungsplatzes“ war für die Bundesagentur für Arbeit ein willkommener Anlass, um über die Lage auf dem Ausbildungsmarkt zu berichten. Sie konnte zwar ein positives Fazit ziehen, weil per Ende März statistisch gesehen auf jeden Bewerber auch ein offener Ausbildungsplatz kommt. Dies gelte allerdings nur für die globale Betrachtung. Im Detail gebe es... weiter
Messe Logistik HamburgAusbildung

Auszubildende und Quereinsteiger in der Logistikbranche gesucht

Zum sechsten Mal findet am 18. April in Hamburg die Job- und Karrierebörse zum bundesweiten Tag der Logistik statt. Im Terminal Tango des Flughafens Hamburg vernetzt die Logistik-Initiative Hamburg e.V. zahlreiche Unternehmen der Branche – darunter so renommierte Akteure wie Dachser, Tchibo und die Deutsche Bahn. Zwischen 10.00 und 15.30 Uhr können sich vor allem... weiter
Die Pflegeausbildung soll reformiert werden.Ausbildung

Maßnahme gegen Fachkräftemangel in der Pflege: Bundesregierung macht verkürzte Ausbildung möglich

Verkürzte Ausbildungszeiten und eine verstärkte Förderung von Weiterbildung und Umschulung – das sind die Maßnahmen, die jetzt im Bundestag verabschiedet wurden um dem Mangel an Pflegekräften entgegenzuwirken. Ob diese jedoch wirklich ausreichen, das bezweifeln zumindest Gewerkschaften und Pflegeverbände. In der Pflegebranche herrscht schon jetzt akuter Fachkräftemangel – schätzungsweise 14.000 Stellen sind derzeit offen. Durch den... weiter
Obama lobt deutsches AusbilungssystemAusbildung > News

US-Präsident beneidet Deutschland um duale Ausbildung

„Diese deutschen Kids sind bereit für den Job, wenn sie die Schule abschließen“ mit diesem Satz lobte US-Präsident Barack Obama die duale Berufsausbildung hierzulande. So positiv und einfach, wie der Präsident der Amerikaner die Situation darstellt, ist sie jedoch leider nicht. In seiner „Rede zur Lage der Nation“ betonte der US-Präsident vergangen Woche, dass die... weiter
Die Quote der Ausbildungsabbrecher steigtAusbildung

Ausbildung: Jeder Vierte bricht ab

Immer weniger Auszubildende schließen ihre Lehre auch ab. Besonders oft schmeißen Azubis im Gastgewerbe hin, währen die Abschlussquote in der Verwaltung wesentlich höher ist. Auch regional sind die Unterschiede groß: Besonders viele Abbrecher gibt es in Berlin und Mecklenburg-Vorpommern. 24,4 Prozent der Deutschen Azubis brachen ihre Lehre 2011 ab, das geht aus einer Studie des... weiter