Archiv der Kategorie: News

Ingenieur EinstiegsgehälterAbsolventen

Neue Studie zu Ingenieur-Einstiegsgehältern

Die Einstiegsgehälter von Ingenieuren in Deutschland sind den vergangenen Jahren deutlich gestiegen, wie eine aktuelle Studie herausgefunden hat. Die Wahl des Hochschultyps spielt eine große Rolle bei den Ingenieursgehältern. Gegenüber dem Jahr 2011 stiegen die Einstiegsgehälter von Ingenieuren weiter an, und das sogar überdurchschnittlich. 4,7 Prozent mehr gab es 2012 – rund 44.300 Euro konnte... weiter
Umschulung zum LehrerAbsolventen

TU-Dresden stellt sich dem drohenden Lehrermangel

Die Technische Universität Dresden will dem zukünftigen Lehrermangel mit ihrem Modellprojekt „Quer“ den Kampf ansagen. Innerhalb von anderthalb Jahren bildet die Universität Akademiker zu Lehrern aus. Ein neues Quereinsteigerprogramm für den Lehrerberuf ist an der TU Dresden angelaufen. In dem Programm werden Akademiker innerhalb von anderthalb Jahren zu Referendaren qualifiziert und können dann später an... weiter
Gute Lage auf dem Ausbildungsmarkt.Ausbildung

Gute Lage auf dem Ausbildungsmarkt

Der „Tag des Ausbildungsplatzes“ war für die Bundesagentur für Arbeit ein willkommener Anlass, um über die Lage auf dem Ausbildungsmarkt zu berichten. Sie konnte zwar ein positives Fazit ziehen, weil per Ende März statistisch gesehen auf jeden Bewerber auch ein offener Ausbildungsplatz kommt. Dies gelte allerdings nur für die globale Betrachtung. Im Detail gebe es... weiter
Zeit für WeiterbildungWeiterbildung

Fehlende Zeit größtes Weiterbildungshindernis

Fehlende Zeit ist einer der wichtigsten Faktoren, wenn Firmen Weiterbildungsmaßnahmen nicht fest in ihrer Unternehmensstruktur verankern. Unternehmen und Arbeitnehmer haben erkannt, wie wichtig Weiterbildung ist. Doch mangelt es oft nicht an der Bereitschaft, sondern an der vorhandenen Zeit. Mitarbeiter verbringen im Schnitt bis zu 33 Stunden im Jahr in Weiterbildungsmaßnahmen. Sobald die betriebliche Weiterbildung fest... weiter
WeiterbildungWeiterbildung

Knapp die Hälfte der Arbeitnehmer bildet sich weiter

Eine wesentliche Herausforderung im Berufsleben ist es, immer auf der Höhe der Zeit zu sein. Die Bedingungen am Arbeitsplatz ändern sich schnell: Was heute aktuell ist, kann morgen bereits veraltet sein. Durch die vielen technischen Fortschritte und der Internationalisierung des Wirtschaftslebens müssen sich viele Firmen immer wieder neu anpassen. In erster Linie sind von diesen... weiter
Messe Logistik HamburgAusbildung

Auszubildende und Quereinsteiger in der Logistikbranche gesucht

Zum sechsten Mal findet am 18. April in Hamburg die Job- und Karrierebörse zum bundesweiten Tag der Logistik statt. Im Terminal Tango des Flughafens Hamburg vernetzt die Logistik-Initiative Hamburg e.V. zahlreiche Unternehmen der Branche – darunter so renommierte Akteure wie Dachser, Tchibo und die Deutsche Bahn. Zwischen 10.00 und 15.30 Uhr können sich vor allem... weiter
arbeitsagentur umschulung förderungUmschulung

Neue Berufschancen dank Umschulung

Umschulungen bieten neue Perspektiven – besonders, wenn der derzeitige Job keine mehr aufzeigt oder gesundheitliche Gründe zu einem Jobwechsel zwingen. Gründe für eine Umschulung gibt es viele: Arbeitslosigkeit, keine Karrierechancen im derzeitigen Job oder auch gesundheitliche Gründe. All diese Faktoren können ausschlaggebend für eine Umschulung sein. Wenn dies notwendig wird, kann die Arbeitsagentur unterstützend wirken.... weiter
LeiterAbsolventen > News

Studieren lohnt sich: quasi Vollbeschäftigung bei Akademikern

Arbeitslose Akademiker – das ist scheinbar meist doch nur ein Vorurteil. Eine neue Studie zeigt: Bei den Hochschulabsolventen herrscht fast Vollbeschäftigung. „Bildung ist der beste Schutz vor Arbeitslosigkeit“ – zu diesem Schluss kommen Brigitte Weber und Enzo Weber in ihrer gleichnamigen Studie zu Qualifikation und Arbeitsmarkt am Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Lediglich 2,2... weiter
Die Pflegeausbildung soll reformiert werden.Ausbildung

Maßnahme gegen Fachkräftemangel in der Pflege: Bundesregierung macht verkürzte Ausbildung möglich

Verkürzte Ausbildungszeiten und eine verstärkte Förderung von Weiterbildung und Umschulung – das sind die Maßnahmen, die jetzt im Bundestag verabschiedet wurden um dem Mangel an Pflegekräften entgegenzuwirken. Ob diese jedoch wirklich ausreichen, das bezweifeln zumindest Gewerkschaften und Pflegeverbände. In der Pflegebranche herrscht schon jetzt akuter Fachkräftemangel – schätzungsweise 14.000 Stellen sind derzeit offen. Durch den... weiter
Obama lobt deutsches AusbilungssystemAusbildung > News

US-Präsident beneidet Deutschland um duale Ausbildung

„Diese deutschen Kids sind bereit für den Job, wenn sie die Schule abschließen“ mit diesem Satz lobte US-Präsident Barack Obama die duale Berufsausbildung hierzulande. So positiv und einfach, wie der Präsident der Amerikaner die Situation darstellt, ist sie jedoch leider nicht. In seiner „Rede zur Lage der Nation“ betonte der US-Präsident vergangen Woche, dass die... weiter