Archiv der Kategorie: Hochschulabsolventen

deutschlandBerufseinstieg > Hochschulabsolventen

Referendariat

Nach dem Jurastudium oder einem Lehramtsstudium ist die Ausbildung für diese beiden Berufsgruppen noch nicht abgeschlossen. Es folgt das Referendariat. Unter einem Referat wird gemeinhin der Vorbereitungsdienst für eine Laufbahn im höheren Dienst verstanden. Grundsätzlich dauert das Referendariat zwei Jahre und ergänzt das Universitätsstudium durch eine praktische Ausbildung. Für den Einstieg ins Referendariat wird ein... weiter
ZeitungenHochschulabsolventen

Volontariat

Die Kommunikationsbranche hält vielfältige Berufsmöglichkeiten bereit. Genauso vielfältig sind die Wege in diese Jobs. Wer sich allerdings für Publik Relations (PR) oder Journalismus interessiert, kommt meistens nicht um ein Volontariat herum. Unter „Volontariat“ wurde früher eine gesetzlich nicht geregelte Ausbildungsform im kaufmännischen oder karitativen Bereich verstanden. Heute wird mit einem Volontariat meistens die Journalisten-Ausbildung bezeichnet.... weiter
StartHochschulabsolventen

Traineeprogramm

Den Berufseinstieg über ein Traineeprogramm gibt es schon seit rund 30 Jahren. Zuerst war das Programm auf Banken beschränkt, heute gibt es Traineestellen in fast allen Bereichen: Ingenieure, Manager, Marketingspezialisten sind nur einige Jobs, bei denen ein Traineeprogramm zum Einstieg für Absolventen angeboten wird. Traineeships als Einstieg in den Beruf anzubieten, das hat sich in... weiter
Direkteinstieg BerufHochschulabsolventen

Direkteinstieg

Für alle Uniabsolventen stellt sich nach Ende des Studiums die schwere Frage nach dem geeigneten Berufseinstieg. Nach ihrem Abschluss entscheiden sich viele Absolventen für einen Direkteinstieg in den Beruf. Als Pluspunkt für den Direkteinstieg werden vor allem die praktischen Vorteile, wie mehr Geld oder ein geregelter Aufgabenbereich gesehen. Dies bedeutet aber nicht, dass dein unmittelbarer... weiter